Die Wel­le Con­cier­ge Bereich

 

Der Con­cier­ge­be­reich im Erd­ge­schoss „der wel­le“ soll allen Mie­tern und Besu­chern als moder­ner War­te­be­reich ihrer Auf­ent­hal­te dort zu einem beson­de­ren Erleb­nis wer­den las­sen. Der Emp­fangs­be­reich wur­de ein­la­dend für die Besu­cher und gleich­zei­tig funk­tio­nal für die dort beschäf­tig­ten Mit­ar­bei­tern gestal­tet und kon­zi­piert. Auch hier ste­hen die Begriff­lich­kei­ten „GLORY – JOY – CHILL“ im Vordergrund.

Das Design ist zeit­los und skan­di­na­visch inspi­riert, dabei sehr ele­gant in der Farb­ge­bung. Ein Blick­fän­ger ist der leuch­ten­de Schrift­zug „con­cier­ge“ – weiß auf wei­ßer Tape­te – der so insze­niert wur­de, dass er auch von außen erkenn­bar ist.

Eine beson­de­re Atmo­sphä­re schaf­fen die Kom­po­si­tio­nen der MOOOI — Leuch­ten, durch die sich dem Betrach­ter ein wun­der­ba­res Schat­ten­spiel im sonst ele­gant und redu­ziert ein­ge­rich­te­ten War­te­be­reich bietet.

 
Kun­de: AXA Invest­ment Mana­gers Deutsch­land GmbH
Stand­ort: Frank­furt am Main
Flä­che: ca. 130 m²
Fer­tig­stel­lung: 2013
 

ZUR PROJEKTAUSWAHL