NEW APARTMENT

Innen­ar­chi­tek­tur und Dachgeschossausbau

In der heu­ti­gen Zeit ver­än­dern sich die Lebens- und Wohn­wei­sen. Räu­me wer­den nicht mehr nur als getrenn­te Berei­che betrach­tet, denen bestimm­ten Funk­tio­nen zuge­ord­net sind – viel­mehr gibt es einen flie­ßen­den Über­gang ver­schie­den genutz­ter Berei­che. Die­sen Ansatz haben wir bei der Alt­bau­sa­nie­rung eines Dach­ge­schos­ses auf­ge­grif­fen und umgesetzt.

Mit einem mini­ma­lis­ti­schen Design­kon­zept setz­ten wir Wert auf hoch­wer­ti­ge Mate­ria­li­en wie Echt­holz­par­kett aus Eiche, groß­for­ma­ti­gem Fein­stein­zeug Boden­flie­sen sowie maß­ge­schnei­der­ten Ein­bau­ten, die den Wohn- und Lebens­stil unse­res Kun­den wiederspiegeln.

Das kla­re Gesamt­bild wird durch eine indi­vi­du­ell geplan­te Ein­bau­kü­che unter­stützt. Das Beson­de­re ist hier­bei: es gibt kei­ne kla­re Tren­nung von Wohn- und Küchen­be­reich. Durch den Ein­bau der Küchen­zei­le mit ihren weiß-mat­ten Ober­flä­chen, tritt sie in den Hin­ter­grund und ver­schmilzt zur Ein­heit mit der Wand. Ein­zig die Küchen­in­sel ver­bin­det bei­de Berei­che. Hier­bei lag das Augen­merk auf Hoch­wer­tig­keit, Viel­sei­tig­keit und Qua­li­tät. Indi­rekt beleuch­te­te Nischen und der hoch­wer­ti­ge Wein­kühl­schrank bele­ben ele­gant den Raum.

Kla­re Lini­en, eine ruhi­ge Farb­aus­wahl in Kom­bi­na­ti­on mit einer dezen­ten gra­fi­schen Tape­te — ver­lei­hen dem Wohn­be­reich Cha­rak­ter und sor­gen für eine war­me Atmo­sphä­re. Das Beleuch­tungs­kon­zept mit der Mar­ke Occhio run­det die Innen­ar­chi­tek­tur ab und bie­tet direk­te und indi­rek­te Beleuch­tungs­mög­lich­kei­ten, die das offe­ne Trag­werk des Alt­baus optisch in Sze­ne setzen.

Cli­ent: Private
Loca­ti­on: Drei­eich / Frankfurt
Size: 120 qm
Com­ple­ti­on: 2021