FOOD & SHOOT

Büro und Café

Im Büro­ge­bäu­de U.F.O in Frank­furt ent­stand ein Café mit Foto­stu­dio. Ziel der Innen­ar­chi­tek­tur war es, bei­de Lei­den­schaf­ten des Foto­gra­fen inner­halb der Räum­lich­kei­ten zu ver­bin­den — Kochen und Foto­gra­fie einen Raum zu geben!

Ent­stan­den sind daher offe­ne Räu­me, in denen eige­ne Arbei­ten aus­ge­stellt und Besu­cher im Café ver­kös­tigt wer­den kön­nen. Ande­re Agen­tu­ren kön­nen die Mee­tin­g­räu­me mit über­di­men­sio­na­len wei­ßen Bäu­men als Wand­ge­stal­tung — die im Kon­trast zum star­ken Sicht­be­ton ste­hen- eben­falls nutzen.

Kun­de: Food & Shoot
Stand­ort: Frank­furt am Main
Flä­che: Grö­ße : ca. 600 m²
Fer­tig­stel­lung: 2015